bezev Logo Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.

Schriftgröße: 

Aktuelles

Unterstützen Sie unser Team

bezev sucht zur Verstärkung unseres Team eine/n PraktikantIn für die Bildungsarbeit und Geschäftsstelle.

>> Weitere Infos

Allianz für eine inklusive Zukunft

Ende Juni brachte bezev sein Fachwissen zu Inklusion in internationaler Zusammenarbeit im Rahmen des Abschlussplenums der zivilgesellschaftlichen Allianz zur UN-Konvention über die Rechte der Menschen mit Behinderung (BRK-Allianz) ein. Seit deren Gründung begleitet bezev kontinuierlich und kritisch die Umsetzung der UN-Konvention. 

>> Weitere Informationen zum Abschlussplenum (pdf, 188 kb)

Weitere Informationen zur BRK-Allianz: www.brk-allianz.de

bezev fordert Internationale Mobilität für Alle

bezev fordert gemeinsamen mit anderen Organisationen die Bundesregierung auf, diskriminierende Regelungen in der Gesetzgebung aufzuheben, so dass Menschen mit Behinderung die gleichen Chancen haben, an internationaler Mobilität im Rahmen von Bildung und Arbeit teilzuhaben.

>> Zum Forderungspapier (pdf, 2 mb)

Laufende Aktivitäten

Jetzt anmelden: Zur inklusiven Summer Academy 2015

Bild eines Panels zur Erreichung der Millenniumsentwicklungsziele. Die Teilnehmerinnen stammen aus der ganzen Welt. Das Bild stammt von UN Photo, Fotograf ist Mark Garten

Vom 20. bis zum 24. September ist es soweit: Parallel zum Beschluss der Sustainable Development Goals (SDGs) auf der UN-Generalversammlung in New York laden wir Euch herzlich zu unserer inklusiven Summer Academy 2015 in Mönchengladbach ein!

Unter dem Titel "Sustainable Development Goals - What the f...?! - und dann noch inklusiv?" klären wir: Was sind eigentlich die SDGs, was ihre zentralen Handlungsfelder, Stärken, Schwächen und Herausforderungen? Ihr sollt die Gelegenheit haben, Euch intensiv mit Expertinnen und Experten zu den Themenfeldern der SDGs auseinanderzusetzen und Euer Wissen zur weltweiten Entwicklungsagenda zu vertiefen.

>> Weitere Informationen, Programm und direkt online anmelden.

Engagiert für menschenwürdige Arbeit

Weltweit lebten im Jahr 2011 860 Millionen Menschen trotz einer Beschäftigung unterhalb der Armutsgrenze. 6.300 Menschen sterben täglich durch arbeitsbedingte Krankheiten und Arbeitsunfälle. Menschen mit Behinderung sind zudem weltweit überproportional von Arbeitslosigkeit und Armut betroffen.

Mit unserem Programm "Menschenwürdige Arbeit" unterstützen wir engagierte Personen, die sich für menschenwürdige Arbeitsbedingungen für Menschen mit und ohne Behinderung einsetzen.

>> Holen Sie Wanderausstellung "world wide work" in ihre Stadt!

>> Bestellen Sie die barrierefreie Broschüre "Inklusive menschenwürdige Arbeit weltweit durchsetzen"

Wasser-Wettbewerb für die Grundschulen. Jetzt anmelden!

Machen Sie mit beim Wasserwettbewerb. Die Gewinnerklasse erhält ein Preisgeld von 500 €!

>> Weitere Infos und zur Anmeldung

Projekttage "Blaues Wunder" in den Grundschulen

Derzeit finden die Projekttage rund ums Thema Wasser mit über 20 Grundschulklassen bundesweit statt!
 
>> Weitere Infos

#MailanMerkel: Für globale Gerechtigkeit!

2015 jagt ein Gipfel den nächsten im Terminkalender von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Im September findet der UN-Gipfel zu neuen Entwicklungs- und Nachhaltigkeitszielen in New York. Im Dezember folgt die Klimakonferenz in Paris. Wird sie ihre Chance nutzen, unsere Welt einen Schritt weiter Richtung Gerechtigkeit zu bringen? Schreib ihr über unser Tool, was Dir wichtig ist: Globale Gerechtigkeit!

>> Zum Tool

weltwärts alle inklusive!

bezev hat die Kampagne "jetzt-einfach-machen.de" gestartet! Einfach den Kampagnen-Clip anschauen oder auf die Kampagnenseite schauen.
Seit 2008 haben von rund 16.500 weltwärts-Freiwilligen nur etwa 5 Freiwillige mit einer Behinderung teilgenommen. Mit unserem 2012 gestarteten Projekt weltwärts alle inklusive! wollen wir das ändern und sind auf einem guten Weg.
>> Weitere Infos


Das Handbuch für den inklusiven Freiwilligendienst mit Leitlinien zur Entsendung von Freiwilligen mit Behinderung oder Beeinträchtigung ist aus dem Druck! "Jetzt einfach machen" und >> hier bestellen

Unterstützen Sie Menschen mit Behinderung!

In Pakistan ermöglichen wir Kinder mit Behinderung eine Schule zu besuchen.
>> Unterstützen Sie Kinder in Pakistan


In Ecuador setzen wir uns dafür ein, dass Kinder mit und ohne Behinderung eine Lebensperspektive haben und verhindern, dass sie auf der Straße leben müssen.
>> Unterstützen Sie Kinder in Ecuador

SPENDENKONTO

IBAN: DE73 3702 0500 0008 0407 00
BIC: BFSWDE33XXX

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Hier sofort online spenden

Werden Sie Mitglied

Setzen Sie sich aktiv für Menschen mit Behinderung weltweit ein und werden Sie Mitglied von bezev!

>> Weitere Infos